bellagio

Comer See Tagesausflug von Mailand 2024

Entdecken Sie auf dieser unvergesslichen Reise die malerischen Villen und Gärten des Comer Sees. Tauchen Sie ein in die lebendige und farbenfrohe Atmosphäre von drei charmanten Städten und erleben Sie die atemberaubende Schönheit jeder einzelnen. Unser sachkundiger Reiseleiter wird Ihnen den Weg weisen und dafür sorgen, dass Sie alle Höhepunkte mitbekommen.

Was Sie bei einem Tagesausflug an den Comer See sehen werden

Comer See

Eingebettet in die atemberaubende Landschaft Norditaliens, hat der See eine reiche Geschichte und eine faszinierende Vergangenheit. In der Antike wurde der See Lario genannt, was aufgrund seiner beeindruckenden Tiefe von 410 Metern "tiefer Ort" bedeutet. Der Comer See ist einer der tiefsten Seen in Europa. Mit seiner einzigartigen Y-Form und einer über 100 km langen Küstenlinie bietet er unzählige Orte, um die atemberaubende Landschaft zu bewundern.

Als drittgrößter See Italiens, nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore, ist der Comer See ein Muss für Reisende, die ein echtes italienisches Erlebnis suchen. Ob Sie nun durch charmante Städte schlendern, über das kristallklare Wasser fahren oder einfach nur die Landschaft von einem der vielen Aussichtspunkte aus genießen, der Comer See ist ein Reiseziel, das bei allen Besuchern einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Stadt Como

Como liegt am südwestlichen Rand des Sees. Es ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte, die bis ins Römische Reich zurückreicht. Ursprünglich war die Stadt unter dem Namen Comum bekannt und man vermutet, dass sie gallische Wurzeln hat. Im Jahr 196 v. Chr. wurde sie von den Römern erobert und schließlich unter der Herrschaft von Julius Cäsar als römische Kolonie gegründet.

In Como gibt es zahlreiche Seidenfabriken und -geschäfte, deren Produktion bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht. Eine der bedeutendsten gotischen Kirchen in Norditalien ist der Dom von Como. Der Bau der Cattedrale di Santa Maria Assunta im gotischen Stil begann im Jahr 1396 und dauerte rund 400 Jahre.

Villa Olmo

Ein Muss bei Ihrem Besuch in Como. Diese berühmte Villa wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und 1812 von den Markgrafen Odescalchi fertiggestellt. Giuseppe Garibaldi und Napoleon Bonaparte, zwei der prominentesten Gäste der Villa, waren von der Eleganz und dem Charme der Villa beeindruckt. Noch heute ist sie ein prestigeträchtiger Ort für zahlreiche Konferenzen, Veranstaltungen und Kunstausstellungen.

Das Innere der Villa ist mit erlesenen Gemälden, Statuen und Stuckverzierungen ausgestattet. Es gibt auch ein Theater aus dem Jahr 1883, das eine perfekte akustische Umgebung bietet.

Bellagio

Bellagio ist ein kleines Juwel, das an der Spitze der Halbinsel liegt, die den Comer See in zwei Arme teilt. Wegen seiner malerischen Lage und der atemberaubenden Landschaft wird es oft "Die Perle des Comer Sees" genannt. Bellagio hat seit der Römerzeit viele berühmte Persönlichkeiten beherbergt und große Popularität erlangt. Obwohl die Stadt nur 4.000 Einwohner hat, zieht sie jedes Jahr mehr als 1 Million Touristen an.

Bellagio ist bekannt für seine eleganten Villen, wie die Villa Serbelloni und die Villa Melzi. Diese Villen sind von wunderschönen Gärten umgeben und bieten einen atemberaubenden Blick auf den See. Eines der interessanten Wahrzeichen dieser Stadt ist die Basilika San Giacomo, eine romanische Kirche, die zwischen dem 11. und 12.

Varenna

Varenna, ein bezauberndes Dorf am Ostufer des Comer Sees, ist bekannt für seine atemberaubende Landschaft und seine charmanten Häuser. Seine reiche Geschichte reicht bis in die Zeit der Römer zurück. Im Mittelalter war es ein wichtiger Knotenpunkt für die Eisenverarbeitung.

Varenna verfügt über zahlreiche historische Villen, herrliche romanische Kirchen aus dem 12. Jahrhundert und einen prächtigen alten Glockenturm. Abgesehen von seiner kulturellen Bedeutung ist Varenna auch ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und Wanderer. Hier gibt es zahlreiche Wanderwege und atemberaubende Spaziergänge am Seeufer zu entdecken, wie zum Beispiel den berühmten Sentiero del Viandante.

Über den Tagesausflug zum Comer See von Mailand aus

varenna
von:
€ 99€ 78
10-11 Stunden
Live-Reiseleiter

Besuchen Sie den Comer See von Mailand aus

Entfliehen Sie der hektischen Stadt Mailand und tauchen Sie bei einer luxuriösen Tagestour in die ruhige Schönheit des Comer Sees ein. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die drei Arme des Sees, jeder mit seiner einzigartigen Landschaft, die Sie in ihren Bann ziehen wird. Entdecken Sie die charmante Stadt Como mit einem geführten Rundgang durch das Stadtzentrum. Besuchen Sie die neoklassizistische Villa Olmo und ihren bezaubernden italienischen Garten.

Erleben Sie den ultimativen Luxus, wenn Sie Kreuzfahrt durch das kristallklare Wasser des Sees auf Ihrem ganz privaten Boot. Genießen Sie den Panoramablick auf die umliegenden Berge und malerischen Sehenswürdigkeiten.

Spaziergang durch die bunten Dörfer Bellagio und Varennamit ihren ursprünglichen kopfsteingepflasterten Straßen und ihrem malerischen Ambiente. Die Dörfer sind uralt und wurden bereits zur Zeit der Römer gegründet. Ihre Architektur und kulturellen Traditionen zeugen noch heute von ihrer reichen Geschichte.

Im 19. Jahrhundert war Bellagio ein beliebtes Ziel für wohlhabende Aristokraten und Künstler, was dem Ort den Spitznamen "Perle des Comer Sees" einbrachte. Varenna hingegen ist ein ruhigeres und traditionelleres Dorf mit engen Gassen, steilen Treppen und bunten Häusern am Seeufer.

Aufgrund der reichen Geschichte und des kulturellen Erbes zieht die Region Comer See viele Touristen aus aller Welt an.

Es kann sein, dass Sie Ihre Reiseroute anpassen müssen, um eine möglichst unvergessliche Reise zu erleben. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um den Zauber des Comer Sees zu entdecken.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Urlaub in Mailand, indem Sie einen außergewöhnlichen Tagesausflug zum Comer See unternehmen!

Tauchen Sie ein in die bezaubernde Schönheit dieses berühmten Reiseziels!

Eingeschlossen

  • Transport im Luxusbus
  • Professioneller zweisprachiger Führer
  • Kopfhörer für die Tour
  • Rundgang in Como
  • 1-stündige Seefahrt mit dem Privatboot
  • Treffpunkt am Dom/La Scala oder am Mailänder Hauptbahnhof

Nicht enthalten

  • Mahlzeiten und Getränke gegen Aufpreis
  • Trinkgelder (fakultativ)

Nicht geeignet für

  • Rollstuhlfahrer

Nicht erlaubt

  • Haustiere (Assistenzhunde erlaubt)
Stadtführung in Como
Stadt Como

Höhepunkte der Tour

Rundgang in Como

Erleben Sie einen lehrreichen Stadtrundgang in Como. Dies ist die Gelegenheit, das historische Stadtzentrum, die charmante Architektur und die lebendige Atmosphäre zu erkunden. Erfahren Sie mehr über die reiche Geschichte und Kultur der Stadt von einem sachkundigen Führer.

Seerundfahrt mit privatem Boot

Gönnen Sie sich eine private Bootsfahrt auf dem Comer See. Bewundern Sie die atemberaubende Kulisse der Berge, die malerischen Dörfer und das kristallklare Wasser, das Sie umgibt.

Entdecken Sie die Dörfer Bellagio und Varenna

Erkunden Sie die Dörfer Bellagio und Varenna, schlendern Sie durch die engen, kopfsteingepflasterten Straßen und bewundern Sie die farbenfrohe Architektur. Genießen Sie die bezaubernde Atmosphäre, während Sie von einer atemberaubenden natürlichen Schönheit umgeben sind.

Warum warten? Buchen Sie jetzt Ihren Tagesausflug zum Comer See ab Mailand!

Lassen Sie Mailand für einen Tag hinter sich und tauchen Sie ein in die atemberaubende Schönheit des Comer Sees.

bellagio italien

FAQ

Können Sie einen Tagesausflug von Mailand zum Comer See machen?

Ja, natürlich! Ein Tagesausflug zum Comer See ist eine beliebte und fantastische Möglichkeit, die Schönheit dieser atemberaubenden Gegend zu entdecken. Es ist eine bequeme Reise, denn von Mailand aus fahren regelmäßig Züge und Busse zu verschiedenen Städten rund um den See. Aber die beste Art, an den Comer See zu reisen, ist eine Tagestour von Mailand aus. Auf diese Weise sparen Sie viel Zeit und Geld. Außerdem können Sie alle Sehenswürdigkeiten auf die bestmögliche Art und Weise besichtigen!

Ist der Comer See einen Tagesausflug wert?

Der Comer See ist auf jeden Fall einen Tagesausflug wert. Wir empfehlen Ihnen, Mailand Touren zum Comer See bei uns zu buchen. So können Sie die Kultur und die Schönheit des Comer Sees auf stressfreie Art und Weise erleben. Mit fachkundigen Führern, bequemen Transportmitteln und sorgfältig zusammengestellten Routen können Sie Ihre Zeit optimal nutzen und unvergessliche Erinnerungen schaffen.

Wie kann man einen Tag am Comer See verbringen?

Der Comer See bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Besucher an. Sie können mit einer Bootstour beginnen, um den atemberaubenden See und die malerischen Städte zu sehen. Besuchen Sie unbedingt die berühmten Dörfer Bellagio und Varenna. Sie können zahlreiche Aktivitäten genießen. Wir empfehlen Ihnen eine malerische Bootsfahrt, den Besuch historischer Villen, einen Spaziergang durch die Gärten und die köstliche italienische Küche. Für diejenigen, die es lieber aktiv mögen, gibt es Wanderwege und Wassersportmöglichkeiten.

Gibt es einen direkten Zug von Mailand nach Comer See?

Ja, die gibt es! Täglich fahren Züge vom Mailänder Hauptbahnhof in die Stadt Como. Das ist der schnellste und beste Weg, um an Ihr Ziel zu gelangen. Eine Zugfahrt kann zwischen 30 Minuten und über einer Stunde dauern, je nachdem, wo Sie aussteigen.

Treffpunkt

Der Treffpunkt kann sich je nach gewählter Buchungsoption ändern.

Ganztägige Tour vom Hauptbahnhof Mailand

Treffen Sie den Fremdenführer am Hauptbahnhof, Piazza IV Novembre, an der Ecke mit dem Hotel Excelsior Gallia.

Ganztägige Tour ab Mailand Duomo/La Scala

Treffpunkt ist die Bushaltestelle in der Via Alessandro Manzoni 4, 100 Meter von der Piazza Della Scala entfernt.

Buchen Sie gleich Ihre Ganztagestour in einer kleinen Gruppe von Mailand zum Comer See!

Besuch des Comer Sees

Wissen, bevor Sie gehen

  • Die Tour kann in 2 Sprachen durchgeführt werden, Englisch und Spanisch
  • Kleinkinder haben eine Freikarte, müssen aber auf dem Schoß ihrer Eltern sitzen, da sie keine Plätze reserviert haben.
  • Der Zeitplan kann sich ändern.
  • Während der Tour können Sie ein Audiosystem benutzen, um den Führer zu hören.
  • Bei Nichtrückgabe oder Verlust des Geräts wird eine Strafgebühr von 50 EUR erhoben.
Villa Olmo

Erstaunliche Erfahrung!

Ich war schon einmal in Como, aber diese geführte Tour hat mir eine ganz neue Erfahrung vermittelt! Die Reisevorbereitungen waren sehr bequem, und die Bootsfahrt war landschaftlich sehr reizvoll! Der Reiseleiter war während der gesamten Fahrt lustig und informativ und empfahl tolle Restaurants. Ich genoss die spektakuläre Aussicht und mein Lieblingsdorf am Comer See, Bellagio. Diese Comer See Tour garantiert einen gut verbrachten Tag.

Fiona

Ein einmaliges Erlebnis!

Diese Tour war die beste Erfahrung meines ganzen Lebens! Bilder des Comer Sees, der Landschaft und der umliegenden Berge auf Fotos zu sehen, ist nichts im Vergleich dazu, es selbst zu erleben. Sie erhalten eine komplette geführte Tagestour zu drei wunderschönen Dörfern, eine erstaunliche Bootsfahrt und genug Zeit, um alle interessanten Sehenswürdigkeiten zu erkunden! Dieser Tagesausflug an den Comer See ist unglaublich, und Sie sollten ihn nicht verpassen!

Elena

JETZT BUCHEN