römischer zoo
Tiger

Die besten Rom Zoo Tickets 2022 - Ultimativer Besuchsführer

Der Bioparco di Roma oder Zoo von Rom ist eine der aufregendsten Attraktionen, die Sie sich bei einem Besuch in der Ewigen Stadt nicht entgehen lassen sollten! Er befindet sich in den Gärten der Villa Borghese in Rom und gilt als der größte Zoo Italiens. Es gibt mehr als 1000 Tiere und 200 Arten in diesem zoologischen Garten. Wenn Sie Tickets für den Zoo Rom kaufen, können Sie Elefanten, Reptilien, Giraffen, Lemuren, Fische und viele andere Tiere im Park sehen.

Wir haben hilfreiche Informationen für einen Besuch im Bioparco di Roma zusammengestellt. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie exotische Tiere im Herzen von Rom sehen!

Alles, was Sie vor einem Besuch im Zoo von Rom wissen müssen

Es gibt nicht viele Regeln, die Sie beim Besuch dieses exotischen zoologischen Gartens beachten müssen. Dennoch haben wir einige hilfreiche Tipps und Informationen ausgewählt, die Sie vor dem Besuch dieses atemberaubenden Bioparks kennen sollten. 

Ein wichtiger Punkt ist, dass Sie Ihre Haustiere nicht mit in den Zoo nehmen dürfen. Außerdem dürfen Sie die Tiere im Biopark nicht ohne Erlaubnis anfassen. Behalten Sie das also im Hinterkopf.

Wir empfehlen Ihnen, viel Wasser mitzunehmen und vergessen Sie nicht, einen Hut und Sonnencreme aufzusetzen, vor allem, wenn Sie den Zoo während der Sommermonate besuchen. Die Temperaturen können zu dieser Jahreszeit sehr hoch sein!

Bioparco di Roma Arbeitszeiten

  • 1. Januar - 27. März: 9:30 Uhr. - 17 Uhr.
  • 28. März - 25. Oktober: 9.30 Uhr. - 18 Uhr.
  • 26. Oktober - 31. Dezember: 9:30 Uhr. - 17 Uhr.

An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen gelten verlängerte Öffnungszeiten von 9.30 Uhr bis 19 Uhr.

Bioparco di Roma trägt x
von: €17
Skip-the-line-Ticket

Was kann man im Zoo von Rom sehen?

Der Zoo von Rom ist ein hervorragender Ort für einen entspannten Familienausflug! Schon am Eingang des Zoos kann man erkennen, dass es sich um einen einzigartigen Zoo handelt. Er sieht monumental aus mit einem Marmorbogen und riesigen Tierstatuen auf der Spitze der Struktur. 

Der Zoo von Rom beherbergt mehr als 1.000 Tiere von 200 verschiedenen Arten aus allen fünf Kontinenten. Nilpferde, Giraffen, afrikanische Wildhunde, Tiger, Bären, Leoparden und Schlangen sind nur einige der vielen exotischen Tiere, die Sie hier zu sehen bekommen. Der Zoo von Rom ist in mehrere Bereiche unterteilt, von denen die beliebtesten das Löwengehege, das Reptilienhaus, das Giraffenhaus und der Bereich der Lemuren sind.

Anreise zum Zoo Rom

Der Bio Parco di Roma ist ein kinderfreundlicher zoologischer Garten im Zentrum von Rom, in der reizvollen Umgebung hinter der berühmten Galerie Borghese. Es ist nicht schwer, den Zoo von Rom zu erreichen, da er sich in einem Gebiet befindet, das perfekt an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden ist. Sie können den Zoo mit der Straßenbahn (Linie 19), dem Bus (Linie 3, 52, 53, 926, 217, 360 und 910) oder der U-Bahn erreichen. Wenn Sie direkt von Ihrer Unterkunft zum Zoo fahren möchten, empfehlen wir Ihnen, ein Taxi zu nehmen.

Buchen Sie jetzt und lassen Sie sich dieses unvergessliche Erlebnis nicht entgehen!

Rom Zoo Tickets

Die beste Zeit für einen Besuch im Zoo von Rom

Wir empfehlen, den Zoo von Rom in der Nebensaison zu besuchen, wenn dies möglich ist. In den Herbst- und Wintermonaten ist der Zoo weniger überlaufen. Unabhängig davon, zu welcher Jahreszeit Sie sich für einen Besuch des Zoos entscheiden, empfehlen wir Ihnen, ihn zu besuchen, sobald er geöffnet ist oder bevor er geschlossen wird. Wenn Sie früh ankommen, entgehen Sie den Menschenmassen, und in den Sommermonaten ist das Wetter am Morgen angenehmer.

Schneller und einfacher Buchungsprozess

Karten

Gut zu wissen, bevor Sie den Zoo von Rom besuchen

  • Planen Sie Ihren Besuch und kaufen Sie Tickets im Voraus! Vergessen Sie nicht, den Zoo von Rom auf Ihre Besuchsliste zu setzen!
  • Kommen Sie früh! Wir empfehlen, mindestens 15 Minuten vor der gebuchten Zeit einzutreffen.
  • Sie können das Reptilienhaus jeden Samstag von 14:45 bis 15:15 Uhr besuchen.
  • Wenn Sie den Zoo von Rom im Sommer besuchen möchten, sollten Sie unbedingt Sonnenschutzmittel und ausreichend Wasser mitbringen, da die Temperaturen sehr hoch sein können!
  • Damit Ihr Besuch völlig stressfrei verläuft, empfehlen wir Ihnen, bequeme Schuhe zu tragen.
  • Es ist nicht erlaubt, Haustiere mit in den Zoo zu nehmen, mit Ausnahme der Blindenhunde.
  • Der letzte Einlass in den Zoo ist 1 Stunde vor Schließung.
Beste Rom Zoo Tickets x
Giraffe

Ausgezeichnetes Ticket

Ausgezeichnet, einfach, unkompliziert und der Preis ist die Erfahrung wert. Die Kinder haben es sehr genossen und die Umgebung ist sehr respektvoll gegenüber dem Wohlbefinden der Tiere

Davide

Faszinierend

Fabelhaft! Es gibt verschiedene Arten von Tieren und die Art und Weise, wie sie organisiert sind, ist so erstaunlich. Ihr Lebensraum ist fast derselbe wie der natürliche Lebensraum. Man hat nicht das Gefühl, einen Zoo zu besuchen, sondern fühlt sich wie in einem echten Gebiet.

Beamlak

FAQ - Zoo Rom

Wie lange braucht man für einen Spaziergang durch den Bioparco di Roma?

Der Bioparco di Roma ist kein großer Zoo, und Sie können seine wichtigsten Highlights in weniger als 60 Minuten erkunden. Wir raten Ihnen jedoch dringend, sich nicht zu beeilen und alle Tiere in einem angemessenen Tempo zu entdecken.

Gibt es im Zoo von Rom ein Restaurant?

Im Zoo von Rom gibt es kein Restaurant. Aber es gibt eine Eisdiele und viele Verkaufsautomaten mit Getränken und verpackten Sandwiches. Außerdem gibt es ein paar Cafés und Snackbars im Inneren. Wenn Sie möchten, können Sie ein Picknick machen und Ihre Zeit am See genießen.

Wann ist die beste Tageszeit für einen Besuch im Zoo von Rom?

Die beste Zeit für einen Besuch im Bioparco di Roma ist der frühe Morgen, wenn der Zoo öffnet, oder die späten Nachmittagsstunden vor Schließung. Auf diese Weise vermeiden Sie die Menschenmassen rund um die Tiergehege. Denken Sie auch daran, dass es in den Sommermonaten ziemlich heiß werden kann. Wir empfehlen daher, viel Wasser mitzunehmen und sich regelmäßig in den schattigen Bereichen aufzuhalten.

Was kann ich in Rom noch besichtigen?

In Rom gibt es unzählige Dinge zu tun und zu besichtigen. Eine Führung durch das Kolosseum und eine Tour durch die Arena sind definitiv ein Muss in Rom! Wenn Sie die Stadt Rom auf die schnellste Art und Weise erkunden möchten, empfehlen wir Ihnen eine Rom Sightseeing Hop-on, Hop-off Tour mit dem Bus.

römischer zoo

Rom Zoo Ticket

Erkunden Sie einen der beeindruckendsten zoologischen Parks in Europa! Mit diesem Ticket haben Sie die Möglichkeit, viele exotische Tiere zu sehen, vom kleinen Frosch bis zum Grizzlybären. Machen Sie sich keine Sorgen über lange Warteschlangen, denn dieses Ticket beinhaltet eine Skip-the-Line-Option!

Zertifizierter Kreis t und t

Kaufen Sie noch heute Ihre Eintrittskarte für den Zoo Rom und erleben Sie die exotische Tierwelt auf die beste Art und Weise!

Karten

Nach der Besichtigung des Zoos von Rom empfehlen wir einen Besuch der Villa Borghese!

Am besten kombinieren Sie eine halbtägige Besichtigung der Villa Borghese mit dem Eintritt in den Zoo von Rom! Auf diese Weise sehen Sie nicht nur eine Vielzahl von Tieren, sondern können auch die berühmte Villa Borghese erkunden und etwas über ihre lange Geschichte erfahren. 

Schlendern Sie durch Roms größten öffentlichen Park und entfliehen Sie der Sommerhitze! Sie können auch an einer geführten Fahrradtour teilnehmen und den Garten der Villa Borghese auf die schnellste Art und Weise erkunden! Bereiten Sie sich mit unserem ultimativen Besuchsführer auf einen Besuch vor und kaufen Sie Galleria Borghese Eintrittskarten online!

JETZT BUCHEN